Samsung Galaxy Tab A 8.0 (2017): Alle Details vor Präsentation geleakt

Samsung wird in Kürze mit dem Samsung Galaxy Tab A 8.0 (2017) ein neues Android-Tablet der Einsteiger-Klasse präsentieren. Dank Roland Quandt von WinFuture sind bereits sämtliche Details zum kommen Produkt bekannt.

Dieses Jahr wird es das Samsung Galaxy Tab A wieder mit einer Displaydiagonalen von 8 Zoll zu kaufen geben, wobei die Auflösung mit 1.280 x 800 Pixel nicht sonderlich hoch ausfallen wird. Angetrieben wird das Tablet voraussichtlich von einem Qualcomm Snapdragon 425 Quad-Core-Prozessor, dem 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. An internem Speicher sind zudem 16 GB vorhanden, eine Erweiterung per microSD-Karte soll aber möglich sein.

Die Kameras des Samsung Galaxy Tab A 8.0 (2017) werden eine Auflösung von 8 und 5 Megapixeln besitzen und dank ihrer Blenden von f/1.9 bzw. f/2.2 zumindest Schnappschuss-Potential bieten. Auch der fest verbaute 5.000 mAh Akku klingt auf dem Datenblatt  gar nicht so schlecht und dürfte für eine ordentliche Laufzeit sorgen. Android ist zu guter Letzt in Version 7.0 Nougat an Bord – ob es jemals ein Update auf Android 8.0 Oreo geben wird, ist bislang nicht bekannt.

Preise ab 220 Euro

Das Samsung Galaxy Tab A 8.0 (2017), welches übrigens auch als Samsung Galaxy Tab A2 S erscheinen könnte, wird schon bald vorgestellt werden und dann in den Farben Schwarz und Gold in den Handel gelangen. Preislich sollen die WiFi-Version bei 220 und die LTE-Variante bei rund 320 Euro liegen.

Quelle: WinFuture

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung