Samsung Galaxy Tab E: Neues Einsteiger-Tablet aufgetaucht

Samsung_Galaxy_Tab_E

Mit dem Galaxy Tab E scheint der koreanische Hersteller Samsung in naher Zukunft ein neues Android-Tablet auf den Markt bringen zu wollen, zu dem nun schon so gut wie alle Informationen vorliegen. Mit einem Preis von knapp unter 200 Euro fällt das Modell auf jeden Fall schon einmal günstig aus.

Das Samsung Galaxy Tab E 9.6, welches intern mit der Modellnummer SM-T560 bzw. SM-T561 geführt wird, basiert auf einem 9,6 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Im Inneren werkelt ein 1,3 GHz Spreadtrum SC7730SE Quad-Core-Prozessor zusammen mit 1,5 GB RAM, der lediglich 8 GB große interne Speicher soll sich zudem per microSD-Karte eriwetern lassen. Hinzu kommen zwei Kameras mit 5 und 2 Megapixeln, ein 5.000 mAh Akku und Android in der veralteten Version 4.4 KitKat.

Auf den Markt zu bringen scheint Samsung das Galaxy Tab E in einer WiFi-Variante mit Wlan b/g/n und Bluetooth 4.0, außerdem wird voraussichtlich noch ein 3G-Modell erhältlich sein. Obwohl die Preise mit 180 bzw. 200 Euro allem Anschein nach ziemlich gering ausfallen werden, dürfte gerade das veraltete Betriebssystem für nicht allzu hohe Verkaufszahlen sorgen. Wann Samsung das Galaxy Tab E offiziell enthüllen und ob dieses dann auch dirkt in Deutschland an den Start gehen wird, ist momentan noch nicht bekannt.

(Bild)Quelle: WinFuture

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Marvel Phase 5: Disney nennt die Termine in Unterhaltung

Razer Kraken Ultimate und Kraken X USB offiziell vorgestellt in Gaming

Bezahlen in Deutschland: Kleingeld punktet weiterhin in Fintech

backFlip 46/2019: Amazon Echo Spot eingestellt und Congstar Prepaid Datenpässe in backFlip

Huawei: US-Ausnahmeregelung für nur zwei Wochen geplant in Marktgeschehen

Huawei P20 Pro: EMUI 10 wird als Beta verteilt in Firmware & OS

Roborock S5 Max Robotersauger ausprobiert in Testberichte

Nuki bekommt Android-Widget und App-Shortcut in Smart Home

realPro Vorteilsprogramm startet bundesweit in Handel

Google Assistant: Ambient Mode für mehr Android-Smartphones in Dienste