Samsung Galaxy Tab S6 vorgestellt

Galaxy Tab S6

Samsung hat heute das Galaxy Tab S6 vorgestellt, ein neues Flaggschiff-Tablet mit Android, welches ab August im Handel erhältlich sein wird.

Das neue Samsung Galaxy Tab S6 ist offiziell und es kommt mit einem 10,5 Zoll großen Display (Super Amoled, WQXGA), einem Snapdragon 855, 6 GB oder 8 GB Arbeitsspeicher, 128 oder 256 GB internem Speicher (erweiterbar) und einem Akku mit 7040 mAh daher, der Fast Charging unterstützt.

Hinten gibt es zwei Kameras, eine mit 13 und die andere mit 5 Megapixel und auf der Frontseite findet man eine Kamera mit 8 Megapixel. Das Samsung Galaxy Tab S6 besitzt außerdem vier Lautsprecher (AKG), ist 244,5 x 159,5 x 5,7 mm groß und wiegt 420 g. Natürlich wird es mit Android 9 Pie ausgeliefert.

Samsung Galaxy Tab S6: Neuer S Pen

Außerdem gibt es auch einen neuen S Pen von Samsung, der einmal kabellos geladen werden kann (und am Gehäuse haftet) und mit dem man wie bei der Note-Serie Dinge am Tablet bedienen kann (Musik, Selfies) ohne es in der Hand halten zu müssen. Eine neue Version von Samsung DeX ist ebenfalls dabei.

Auf der Rückseite gibt es – erstmals in einem Samsung-Galaxy-Tablet – eine Ultraweitwinkel-Kamera und der Fingerabdrucksensor wandert unter das Display.

Samsung Galaxy Tab S6 Header

Samsung Galaxy Tab S6: Preis und Datum

Samsung wird das Galaxy Tab S6 in Grau, Blau und Rosa anbieten und der Verkauf in Deutschland startet am 30. August (es werden alle Farben zu uns kommen). Der Vorverkauf für das Galaxy Tab S6 beginnt am 15. August im Online Store von Samsung und so sieht die unverbindliche Preisempfehlung aus:

  • WLAN (6/128 GB) – 749 Euro
  • LTE (8/256 GB) – 899 Euro

Samsung bietet außerdem auch Zubehör für das Galaxy Tab S6 an (der neue S Pen ist übrigens im Lieferumfang enthalten, kann aber erneut gekauft werden):

  • Cover: 69,90 Euro
  • Keyboard Cover: 179,90 Euro
  • S Pen: 59,90 Euro

Samsung Galaxy Tab S6: Alle Farben

Samsung Galaxy Tab S6 Blau Samsung Galaxy Tab S6 Grau Samsung Galaxy Tab S6 Rosa

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple iPhone 2020: Fünf Modelle erwartet in Smartphones

Spotify Jahresrückblick 2019 verfügbar in Dienste

AVM FRITZ!Powerline 510E und 530E erhalten Update in Firmware & OS

Moovi verkauft E-Scooter mit Versicherung in Mobilität

GALERIAmobil wurde eingestellt in Tarife

Audible-Hörbücher landen auf neuem Kindle Kids Edition in Dienste

Google Play Deal-Donnerstag: 9 Leihfilme günstiger in Unterhaltung

VW Golf 8: Volkswagen startet mit magerem Angebot in Mobilität

Software-Update: Jaguar spendiert dem I-Pace mehr Reichweite in Mobilität

Ohne Google-Apps: Huawei pusht die AppGallery in Marktgeschehen