Samsung Galaxy View offiziell vorgestellt

galaxy view

Samsung hat das Galaxy View mit 18,4 Zoll Displaydiagonale offiziell vorgestellt.

Nach einigen Leaks hat Samsung das 18,4 Zoll große Riesen-Tablet Galaxy View gestern offiziell vorgestellt. Die technischen Daten aus der Gerüchteküche wurden dabei größtenteils bestätigt, interessant ist allerdings der doch deutlich leistungsstärkere Akku als im Vorfeld angenommen.

So ist dieser zwar tatsächlich nur mit 5.700 mAh spezifiziert, Samsung hat dafür jedoch drei Zellen in Reihe geschaltet und erreicht so eine Zellspannung von 11,3 Volt. Somit ergeben sich 64 Wattstunden, mehr ist als in den meisten Notebooks verbaut und fast dreimal soviel wie beispielsweise im Galaxy Tab S2 9.7. Wieso Samsung selbst das nicht angibt? Gute Frage, dort beschränkt man sich auf die mAH-Zahl und gibt 8 Stunden Abspieldauer von Videos an.

galaxy view specs

Angetrieben wird das riesige Tablet vom Exynos 7580 mit acht Kernen bei jeweils 1,6 GHz Takt. Der Arbeitsspeicher misst 2 GB und für Apps, Videos und weitere Inhalte werden zwei Varianten mit 32 bzw. 64 GB Speicher angeboten. Auch eine LTE-Version wird angeboten werden, allerdings wie auch die üblichen Konfigurationen bisher ohne Preisangabe.

Eine Frontkamera für Videotelefonate ist mit an Bord und Android 5.1 als Betriebssystem vorinstalliert. Auch der auf den ersten Blick merkwürdig anmutende Standfuß hat es ins Gerät geschafft und ermöglicht eine Benutzung in zwei verschiedenen Orientierungen. Bei der Auflösung hat man etwas gespart, so löst das Display nur mit 1920×1080 Pixeln auf und bewirbt das Gerät beispielsweise als kleinen Fernseher. Beim Gewicht von über 2,6 kg erscheinen einige Nutzungsmöglichkeiten üblicher Tablets sowieso abwegig.

Nun ist es also offiziell das Galaxy View. Zieht ihr einen Kauf in Erwägung und wenn ja, wofür?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.