Samsung Galaxy Xcover 4 offiziell vorgestellt

Samsung hat heute das Outdoor-Smartphone Galaxy Xcover 4 offiziell angekündigt. Im April soll das Gerät auf den Markt kommen.

Das Samsung Galaxy Xcover 4 ist, wie seine Vorgängermodelle auch, gegen Wasser und Staub sowie extreme Temperaturen und Stöße geschützt. Bezogen auf das Wasser heißt das, es bietet Schutz bei dauerhaftem Untertauchen bei 1,5 m Wassertiefe für 30 Minuten und ausschließlich in klarem Wasser. Auch hier gilt, Samsung garantiert keinen Schutz bei Salzwasser und anderen Flüssigkeiten, insbesondere Seifenlauge, Alkohol und/oder erhitzter Flüssigkeit. Das Gerät ist nach MIL-STD 810G (US-amerikanischer Militärstandard) zertifiziert.

Das Samsung Galaxy Xcover 4 wird in der Farbe „black“ zum Preis von 259 Euro (UVP) erhältlich sein und die Eckdaten des Smartphones lesen sich wie folgt:

Samsung Galaxy Xcover 4 Spezifikationen

 

  • Betriebssystem Android 7.0
  • LTE Cat. 4 (150/50 Mbps)
  • Wi-Fi 802.11 a/b/g/n (2.4 + 5GHz), Wi-Fi Direct
    Bluetooth 4.2
  • USB 2.0
  • NFC
  • Display 4,99 Zoll (12,67 cm) TFT 720 X 1.280 (294 ppi)
  • Prozessor 1,4 GHz Quad-Core-Prozessor
  • Arbeitsspeicher 2 GB RAM (LPDDR3)
  • Größe 146,2 x 73,3 x 9,7 mm, Gewicht Ca. 172 Gramm
  • Akku 2.800 mAh
  • Hauptkamera: 13 MP (F1.9, Blitz, HDR), Frontkamera: 5 MP (F2.2, Selfie-Licht)
  • IP68 staub- und wasserresistent1
  • MIL-STD 810G-Zertifizierung
  • Xcover-Taste
  • Speicherkapazität 16 GB interner Speicher (ca. 10,1 GB frei verfügbar); erweiterbar per microSD-Karte um bis zu 256 GB

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.