Samsung Galaxy Xcover 4 offiziell vorgestellt

Smartphones

Samsung hat heute das Outdoor-Smartphone Galaxy Xcover 4 offiziell angekündigt. Im April soll das Gerät auf den Markt kommen.

Das Samsung Galaxy Xcover 4 ist, wie seine Vorgängermodelle auch, gegen Wasser und Staub sowie extreme Temperaturen und Stöße geschützt. Bezogen auf das Wasser heißt das, es bietet Schutz bei dauerhaftem Untertauchen bei 1,5 m Wassertiefe für 30 Minuten und ausschließlich in klarem Wasser. Auch hier gilt, Samsung garantiert keinen Schutz bei Salzwasser und anderen Flüssigkeiten, insbesondere Seifenlauge, Alkohol und/oder erhitzter Flüssigkeit. Das Gerät ist nach MIL-STD 810G (US-amerikanischer Militärstandard) zertifiziert.

Das Samsung Galaxy Xcover 4 wird in der Farbe „black“ zum Preis von 259 Euro (UVP) erhältlich sein und die Eckdaten des Smartphones lesen sich wie folgt:

Samsung Galaxy Xcover 4 Spezifikationen

 

  • Betriebssystem Android 7.0
  • LTE Cat. 4 (150/50 Mbps)
  • Wi-Fi 802.11 a/b/g/n (2.4 + 5GHz), Wi-Fi Direct
    Bluetooth 4.2
  • USB 2.0
  • NFC
  • Display 4,99 Zoll (12,67 cm) TFT 720 X 1.280 (294 ppi)
  • Prozessor 1,4 GHz Quad-Core-Prozessor
  • Arbeitsspeicher 2 GB RAM (LPDDR3)
  • Größe 146,2 x 73,3 x 9,7 mm, Gewicht Ca. 172 Gramm
  • Akku 2.800 mAh
  • Hauptkamera: 13 MP (F1.9, Blitz, HDR), Frontkamera: 5 MP (F2.2, Selfie-Licht)
  • IP68 staub- und wasserresistent1
  • MIL-STD 810G-Zertifizierung
  • Xcover-Taste
  • Speicherkapazität 16 GB interner Speicher (ca. 10,1 GB frei verfügbar); erweiterbar per microSD-Karte um bis zu 256 GB


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.