Samsung Gear S3 soll in drei Versionen erscheinen

IFA_Gear_S2_004
Die Samsung Gear S2 von 2015

Samsung wird in etwas weniger als einem Monat eine neue Gear-Smartwatch zeigen und diese soll angeblich in drei unterschiedlichen Versionen erscheinen.

Seit ein paar Wochen ist bekannt, dass Samsung an der Gear S3 arbeitet und diese höchstwahrscheinlich auf der IFA 2016 in Berlin zeigen wird. Die neue Smartwatch mit Tizen könnte in drei Versionen auf den Markt kommen und wir haben auch schon die entsprechenden Namen: Frontier, Classic und seit heute Explorer.

Details zu den einzelnen Modellen und wie sie sich konkret unterscheiden werden, gibt es noch nicht. Die Namen laden allerdings ein bisschen zum Spekulieren ein.

Samsung neue Smartwatch-Generation soll sich an Menschen mit einem „aktiven Lebensstil“ richten und neben GPS auch zahlreiche Sensoren, wie ein Barometer, oder ein Höhenmesser, besitzen. Anhand der Namen vermute ich, dass nicht alle Modelle mit allen Sensoren ausgestattet sein werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.