Samsung Gear VR: Innovator Edition für Galaxy S6 und S6 Edge vorgestellt

Gear_VR_Innovator_Edition

Neue Smartphones erfordern neues Zubehör. Für das Galaxy S6 und S6 Edge hat der koreanische Hersteller Samsung eine verbesserte Version der eigenen Gear VR vorgestellt, die mit dem Zusatz Innovator Edition versehen wurde. Die Neuerungen halten sich in Grenzen, das nun kompaktere Gehäuse dürfte dennoch seine Vorteile mit sich bringen.

Nachdem im September die erste Generation der Gear VR für das Galaxy Note 4 gezeigt wurde, hat Samsung frisch zum MWC 2015 eine Ausführung für das Galaxy S6 und S6 Edge vorgestellt. Die Gear VR Innovator Edition ist 15 Prozent kompakter, als ihr Vorgänger und zeigt Bilder dank der höheren Pixeldichte nun noch schärfer an. Auf Grund der gesteigerten Leistung soll besseres VR-Material ermöglicht werden – ein Verdienst des neuen Octa-Core SoCs.

Zu guter Letzt kann das Smartphone ab sofort nachgeladen werden, falls diesem einmal der Saft ausgeht. Zu diesem Zwecke ist am Gehäuse der Gear VR Innovator Edition ein microUSB-Port integriert worden, an dem sich ein Ladekabel befestigen lässt. Zusammengefasst stellt die Gear VR Innovator Edition lediglich ein kleines Update im Vergleich zu ihrem Vorgänger dar. Dennoch wurden die Verbesserungen an den richtigen Stellen getroffen, sodass Samsung hier wieder einmal ein gutes Produkt abliefert. Der Preis wird vermutlich wieder recht happige 199 Euro betragen.

Bildquelle: derstandard

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.