Samsung plant angeblich Neuausrichtung der Marke im nächsten Jahr

Einem Bericht der australischen Seite Channelnews zufolge, plant Samsung im nächsten Jahr eine Neuausrichtung der Marke. Es soll schon auf der CES 2013, welche vom 8. bis 11. Januar in Las Vegas stattfindet, soweit sein heißt es. Samsung hat passend dazu ein Design-Team angeheuert, welches auch schon Nike betreut hat. Die Leitung des Projekts hat Scott Bedbury, welcher neben Nike auch schon für Starbucks gearbeitet hat und momentan freiberuflich Unternehmen berät. Die Marke Samsung wird “lebendiger” werden, sprich weg mit dem schlichten blauen Logo und hin zu einer Werbung, welche sich auf “Lifestyle”-Aktitivitäten konzentriert. Samsung ist in den letzen Jahren von einem kleinen asiatischen Hersteller aus Südkorea zu einem gigantischen Konzern gewachsen, welcher auch international sehr erfolgreich ist. Ich glaube eine Neuausrichtung würde dem Unternehmen ganz gut tun.

via allaboutsamsung quelle channelnews


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).