Samsung-Patent zeigt Dual-OS-Notebook mit Phablet-Dock

Samsung-Patent-dual-os-notebook-phablet-1032x501

Ein aktuell aufgetauchtes Samsung-Patent zeigt ein ungewöhnliches Dual-OS-Notebook, welches als Erweiterung für die Galaxy-Note-Modelle dienen könnte.

Zwar lassen sich aus dem Patent noch keine technischen Details wie die CPU o.ä. entnehmen, aber der Aufbau der Hardware sollte klar sein. In ein Notebook, welches zum Beispiel ganz normal mit Windows läuft, kann ein „Phablet“ eingelegt werden, was bei Samsung im Grunde nur die Note-Serie sein kann. So ließe sich das OS vom Phablet auch auf dem Notebook nutzen, welches dann nur noch als Dock dient. Weiterhin versorgt die Station das mobile Endgerät mit Energie. Solch ein Patent heißt natürlich noch nicht, dass wir das Gerät auch wirklich mal im Handel sehen werden. Auch wenn ich die Idee solcher Kombi-Geräte durchaus interessant finde, wäre es wohl nicht all zu schade drum.

Danke Martin! via tabtech

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple Watch Series 6 soll bessere Performance bieten in Wearables

Xiaomi Mi Note 10: OLED-Display stammt von Visionox in Smartphones

Beste Android-App im Google Play Store: Eure Meinung ist gefragt in Marktgeschehen

Xiaomi Mi Note 10 (Pro) jetzt vorbestellen in Smartphones

Apple: AR-Headset für 2022 im Gespräch in Wearables

Huawei Mate 20 Pro: Android-Update wird verteilt in Firmware & OS

Honor V30: Event am 26. November in Smartphones

Xiaomi Mi 10: OLED-Display mit 120 Hz? in Smartphones

Deutsche Provider verkünden gemeinsamen Kampf gegen Funklöcher in Provider

Huawei FreeBuds 3: Vorverkauf mit Aktion gestartet in Audio