Samsung Pay startet in Europa

Samsung gibt den Start seines mobilen Bezahldienstes in Europa bekannt. Vorerst nur in Spanien, aber ein Start in Deutschland rückt damit in greifbare Nähe.

Wie Samsung aktuell per Pressemitteilung bekannt gibt, startet der mobile Bezahldienst heute in Spanien. Der große Vorteil von Samsungs Dienst gegenüber der Konkurrenz von Apple Pay und Android Pay ist die Tatsache, dass auch die bisher genutzten, weit verbreiteten Bezahl-Terminals, die kein NFC unterstützen, für den Bezahlvorgang verwandt werden können. Das hob Samsung bisher zumindest immer hervor. Bei dem europäischen Start in Spanien scheint es jetzt aber so zu sein, das genau das nicht klappen wird.

Ob es an gesetzlichen Regularien oder technischen Gegebenheiten liegt weiß man nicht. Die Gründe hierfür sind noch nicht bekannt. Ein Grund könnte die grundsätzliche Orientierung der europäischen Banken hin zu dem sichereren Verfahren per Chip und Geheimzahl sein. Für uns bedeutet das: So cool wie in folgendem Werbespot können die Spanier nicht in den nächsten Laden marschieren.

Kunden der Caixa Bank und der Imagin Bank können nun per Samsung Pay-App bezahlen, wenn sie eines der folgenden Smartphones nutzen: Samsung Galaxy S7, S7 edge, S6, S6 edge und S6 edge+. Das Galaxy A5 2016 soll in den kommenden Wochen fit für den Dienst gemacht werden.

Abanca und Banco Sabadell sollen in Kürze folgen. Um den Dienst in Spanien zu pushen hat man weitreichende Partnerschaften mit in Spanien bekannten und beliebten Geschäften und Marken geschlossen. Die vielleicht bekannteste, die auch hierzulande jeder kennen dürfte, ist Starbucks.

The Spanish market’s progressive approach to digital payments makes it a logical launch market for Samsung Pay – Nathalie Oestmann, Director, Samsung Pay Europe

Wer sich Sorgen darüber macht, was passiert, wenn man sein Smartphone verliert, kann beruhigt sein. Der Fingerprint Reader wird in den Bezahlvorgang involviert sein, sodass niemand einfach mit einem gefundenen Handy bezahlen kann.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung