Samsung schickt neue S Health-App ins Rennen

Samsung hat diese Woche eine neue Version von S Health angekündigt. Die neue Version soll vor allem das Miteinander bei den Sportlern fördern.

Bei Samsung hat man in den letzten Wochen an S Health 5.0 gearbeitet und wird die neue Version der Fitness-App erstmals mit dem Galaxy Note 7 ausliefern. Die App wurde bisher von über 180 Millionen Nutzern ausprobiert. Wie viele aktive Nutzer Samsung bei S Health vorweisen kann, wollte man aber nicht verraten.

Samsung Health
Preis: Kostenlos

SHealth_5.0_Main_1_1

Es sind aber anscheinend genug, um die App immer wieder zu verbessern. Neu ist eine Aufteilung in drei Reiter. Im ersten werden euch eure Daten präsentiert, im zweiten gibt es einiges zu Entdecken (Tipps, Motivation und mehr) und im letzten kann man sich die Erfolge von anderen Nutzern anschauen und damit messen.

SHealth_5.0_Main_2_1

Samsung möchte anscheinend Wettkämpfe fördern und die Nutzer so motivieren. Das machen bereits viele Fitness-Dienste wie Fitbit sehr gut und auch Apple wird einen solchen Modus mit watchOS 3.0 und iOS 10 einführen. Weitere Details zum Update gibt es im Blogeintrag von Samsung. Die App ist für alle Android-Geräte mit Android 4.4+ im Play Store von Google verfügbar und natürlich kostenlos. Das Update sollte bereits verfügbar sein, alternativ gibt es die APK bei APK Mirror.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung