Samsung verschenkte Galaxy S-Smartphones an frustrierte iPhone 4-Besitzer

Wir alle haben in letzter Zeit von den Problemen des neuen iPhones gehört: Wenn man es falsch hält, kann es überdurchschnittlich den Empfang verlieren. Nun machte sich Samsung UK genau das zu nutze und verschenkte an frustrierte iPhone 4-Besitzer das Super-Smartphone Galaxy S.

All das wurde durch den Twitter-Account von Samsung Mobile UK realiesiert. Indem man einen Tweet absendete, erkennt Samsung, dass man ein frustrierter iPhone 4-Besitzer ist. Neben dieser Aktion verloste Samsung auch an Leute ohne iPhone 4 ein Galaxy S. Nochmals auf die Schippe nahm Samsung Apple, als sie ihre neue Werbung offiziell machten. Freche Aktion. :)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung