Samsung W2019: Luxus-Klapp-Smartphone in China vorgestellt

Samsung W2019 1

Samsung hat für den chinesischen Markt das neue Samsung W2019 offiziell vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein Luxus-Klapp-Smartphone, das mit der aktuellsten Technik daherkommt. Der Preis ist allerdings hoch und in Deutschland wird das Gerät mit Sicherheit nicht auf den Markt kommen.

Seit einigen Jahren vertreibt Samsung in China bereits eine Serie an Luxus-Klapp-Smartphones, die manch einen hierzulande neidisch machen dürften. Nun wurde das neue Samsung W2019 vorgestellt, welches zwei 4,2 Zoll große Super AMOLED-Displays mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln besitzt – eines außen und eines innen über der Tastatur.

Als Prozessor verbaut Samsung hier den aktuellen Snapdragon 845 Octa-Core von Qualcomm zusammen mit 6 GB Arbeitsspeicher. Intern gibt es 128 oder 256 GB Speicherplatz, wobei eine Erweiterung per microSD-Karte kinderleicht möglich ist. Ebenfalls ist noch ein 3.070 mAh starker Akku an Bord, der über den USB 3.1 Typ C-Port wieder aufgeladen werden kann.

Sasmung W2019 2

Bei der Hauptkamera des Samsung W2019 setzt der südkoreanische Hersteller auf ein Setup mit zwei 12-Megapixel-Sensoren. Während der Hauptsensor mit einer variablen Blende (f/1.5 bzw. f/2.4) daherkommt, ermöglicht der zweite einen 2-fachen optischen Zoom. Vorderseitig ist übrigens noch eine 8-Megapixel-Selfie-Cam mit f/2.0 verbaut und Android kommt in Version 8.1 Oreo zum Einsatz.

Samsung W2019 kostet über 2.000 Euro

Das Samsung W2019 wird es exklusiv in China zu kaufen geben. Den sehr hohen Preis von umgerechnet ca. 2.409 Euro rechtfertigt man mit einem inkludierten Concierge-Service, der ähnlich wie bei den Vertu-Geräten mit alltäglichen Aufgaben beauftragt werden kann.

Quelle: Samsung via: Winfuture

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.