Samsung XCover 4s vorgestellt

Xcover S4

Samsung hat heute offiziell die Markteinführung des Galaxy XCover 4s bekannt gegeben. Das neue Outdoor-Smartphone ist ab Juli in Deutschland in der Enterprise Edition erhältlich.

Das XCover 4s ist gemäß IP68 gegen das Eindringen von Wasser und Staub geschützt. Darüber hinaus ist es nach dem US-amerikanischem Militärstandard MILSTD 810G2 gegen niedrige oder hohe Temperaturen, mechanische Stöße und Vibrationen, intensive Sonneneinstrahlung und auch Salzwassernebel geschützt.

Auch die XCover-Taste mit dem bekannten Schnellzugriffssystem ist wieder an Bord. Die Funktion der XCover-Taste kann für App-Schnellzugriffe programmiert werden. Das Galaxy XCover 4s ist mit einem Octa-Core 1,6 GHz Prozessor und einem erweiterbaren, 32 GB internen Speicher sowie einem frei verfügbaren Speicher von 21,7 GB ausgestattet.

Xcover4s Hand

Das Galaxy XCover 4s ist in Deutschland ab sofort für 259 Euro (UVP) in der Enterprise Edition für private und geschäftliche Endkunden verfügbar. Bis es bei allen gängigen Shops landet, kann es aber noch ein paar Tage dauern.

Samsung XCover 4s Eckdaten

  • Display 12,67 cm / 4,99“ HD TFT
  • Kamera (Haupt) 16 MP F1.7; (Front) 5 MP F2.2
  • Maße 146,2 x 73,3 x 9,7 mm
  • Prozessor Exynos 7884 (Octa-Core1,6G Hz)
  • Arbeitsspeicher 3 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher (frei verfügbar ca. 21,7 GB)
  • microSD unterstützt bis zu 512 GB
  • Akku 2.800 mAh (austauschbar)
  • Betriebssystem Android 9.0 (Pie)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.