Firmware

Samsung zieht Update für Galaxy S2 zurück

Am 06.02. haben wir berichtet, dass Samsung das Update auf Android 2.3.6 für das Galaxy S2 ausliefert. Da von uns keiner mehr dieses Gerät besitzt und die ersten Berichte ganz okay klangen, haben wir das Thema nicht weiter beachtet. Seit dem erreichen uns aber nicht nur Lesermails, die von heftigen Problemen berichtet, sondern ich durfte am Wochenende auch im Freundeskreis miterleben, dass Samsung die neue Firmware-Version wohl deftig verbockt hat.

Mittlerweile scheint Samsung das Problem erkannt zu haben, denn es steht weder OTA, noch über die hauseigene Software Kies das Update bereit. Einige unserer Leser, die noch nicht die neuen Version aufgespielt haben, bekommen diese zumindest aktuell nicht mehr angeboten. Alle anderen, die bereits aktualisiert haben, müssen teilweise mit heftigen Neustart-Fehlern rechnen, für die es bisher keine mir bekannte Lösung gibt. Sollte da jemand einen Tipp haben, darf er sich gerne in den Kommentaren melden.

Danke an alle Tippgeber!

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung