Samsung 850 Evo: SSD mit 4 TB Speicherkapazität ab sofort für 1.599 Euro erhältlich

Seit Anfang dieser Woche ist mit der Samsung 850 Evo die erste Consumer-SSD mit 4 TB Speicherkapazität auf dem deutschen Markt erhältlich. Aufgrund der hohen UVP von 1.599 Euro dürften aber nur wenige direkt zu Beginn zuschlagen.

Musste man SSDs beim Zusammenbau oder Kauf eines neuen Computers vor einiger Zeit noch als Luxus-Gut ansehen, kommt die schnelle Festplatten-Alternative heutzutage glücklicherweise auch schon in vielen günstigeren Geräten zum Einsatz. Auch zum Nachrüsten sind verschiedene Versionen bereits zu attraktiven Preisen erhältlich und bieten hierbei Speicherkapazitäten, die auf jeden Fall für das Betriebssystem und die allerliebsten Spiele oder Programme ausreichen sollten.

Wollte man bislang allerdings ein System, welches viel – und damit meine ich sehr viel – Speicherplatz benötigt, auf die Technologie umstellen, musste man mit mehreren SSDs Vorlieb nehmen.

UVP von 1.599 Euro

Ändern möchte das nun Samsung mit der 850 Evo, welche ab sofort auch in einer Variante mit 4 TB Speicher erhältlich ist. Seit Beginn dieser Woche ist die neue Ausführung auch in Deutschland verfügbar, wobei der Hersteller allerdings eine hohe UVP von 1.599 Euro ausruft. Bedenkt man, dass man beim vierfachen Kauf der 1TB-Version knapp 500 Euro sparen könnte, ist dies zum aktuellen Zeitpunkt natürlich noch zu teuer.

Da erste Online-Shops die 850 Evo 4TB jedoch bereits für unter 1.400 Euro anbieten, kann zu Beginn mit einem ordentlichen Preisverfall gerechnet werden.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Fortnite Kapitel 2 ab sofort verfügbar in Gaming

Motorola Moto G8 Plus soll 2019 kommen in Smartphones

Google Pixel 4 startet wohl bei 749 Euro in Deutschland in Smartphones

Global MBB Forum: 5G standalone kommt nicht vor 2022 in Provider

bunq startet mit Apple Pay in Österreich in Fintech

Xiaomi will JoyUI bei Black Shark einführen in Firmware & OS

Vodafone CallYa: Ab sofort mehr Datenvolumen in Vodafone

Google Pixel und Nest: Event live verfolgen in Events

Mastercard schließt Masterpass in Deutschland in Fintech