Samsungs Terrain Home Launcher landet als Beta bei Google Play

Samsung Terrain

Samsung bastelt momentan an einem neuen Launcher, der auf den Namen Terrain hört. Aktuell als Beta-Version kann dieser Launcher sogar schon für diverse (Samsung?)-Modelle in Google Play heruntergeladen werden. Ich selbst habe ihn mir mal auf das Galaxy S5 installiert und finde das Look&Feel gar nicht schlecht.

Der normale Startscreen sieht aus wie jeder Homescreen. Nun kann aber von links eine anpassbare Liste (Sidebar) mit allen möglichen Plugins, oder aber von rechts eine alphabetisch sortierte Liste mit den installierten Anwendungen und Widgets hereingezogen werden.

Die linke Sidebar ist wie schon erwähnt anpassbar. Die Reihenfolge kann geändert werden, wie auch viele Einstellungen der gewählten Plugins. Instagram beispielsweise musste ich aus Google Play nachträglich installieren, was hoffen lässt, dass die Schnittstelle hierfür offen ist und uns eventuell noch einige Entwickler mit interessanten Features für die Sidebar überraschen könnten.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Wer auf dem Homescreen von unten nach oben Wischt, oder aber die Lupe in der Mitte anklickt gelangt zur Suche. Selbige durchsucht hierbei Apps, das Internet oder aber die Kontakte. Sollte die Anwendung sich nicht über Google Play auf eurem Androiden installieren lassen, dürft ihr euch am Link von Denny austoben:

APK auf Mediafire

Auf meinem Galaxy S5 läuft alles schon recht gut für eine Beta. Es gibt noch ein paar Mikro-Ruckler hier und da und auch diverse Einstellungen haben noch nicht geklappt (Ort für die Wettervorhersage z. B.) – aber es ist ja auch noch eine Betaversion und Fehler dürfen gern an feedback@terrainhome.com weitergeleitet werden.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung