SanDisk stellt weltweit schnellste microSDXC-Karte vor

Extreme_microSDHC_64GB_5fLR

SanDisk hat heute mal wieder auf den Putz gehauen und mit der SanDisk Extreme microSDXC (abwärtskompatibel microSDHC) eine neue microSD-Karte vorgestellt, die man selbst als die weltweit schnellste microSD-Karte bezeichnet. In Größen von 16, 32 und 64 GB kann die Karte in Kürze erworben werden, die UVP liegt je nach Speicherkapazität zwischen knapp 60 und 200 US-Dollar. Der Vorgänger ist die SanDisk Ultra microSDXC Card 64GB Class 10, welche mit SD Adapter aktuell unter 50 Euro kostet, der Umstieg lohnt also sicher nur für Extremanwender. Eine besonders gute Figur sollen die Karten im Zusammenspiel mit Full-HD und 4K-Material machen.

Die 16-GB-Karte soll 80 MB pro Sekunde beim Lesen und 30 MB pro Sekunde beim Schreiben schaffen, die 32- und 64-GB-Version schreibt sogar mit 50 MB pro Sekunde.

Quelle sandisk

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung

Analogue Pocket: Ein moderner GameBoy in Gaming