Schenker Slim 13 ab sofort auch mit Intel Quad-Core-CPUs erhältlich

Schenker Slim 13

Schenker bietet das eigene frei konfigurierbare Notebook Schenker Slim 13 ab sofort auch mit den neuen Intel Core i Quad-Core-Prozessoren der 8. Generation an. Je nach Ausstattung kostet die neue Version ab 799 Euro.

Ausgestattet ist das Schenker Slim 13 wie schon bisher mit einem 13,3 Zoll großen und entspiegelten FullHD-Display, welches leider über relativ breite Ränder verfügt. Unter der Haube gibt es nun die Auswahl zwischen einem Intel Core i5-8250U sowie dem Intel Core i7-8550U, wobei für letzteren ein Aufpreis von 102 Euro fällig wird. Weitere Konfigurationsmöglichkeiten umfassen bis zu 32 GB Arbeitsspeicher, zwei jeweils 2 TB große SSDs sowie einen optionalen DVD-Brenner.

Optionales LTE-Modul

Außerdem bietet Schenker beim neuen Slim 13 verschiedene Optionen für das WiFi- und Bluetooth-Modul an und erlaubt sogar den Einbau eines LTE-Moduls zum Preis von 119 Euro. Windows ist ab Werk nicht mit dabei und kann in verschiedenen Versionen ab 99 Euro dazugebucht werden. Abschließend ist eine 24 monatige Pickup & Return-Garantie im Preis enthalten und die Akkulaufzeit wird – ausnahmsweise ehrlich – mit bis zu 6 Stunden angegeben.

Verglichen mit der alten Version kostet das neue Schenker Slim 13 mit den aktuellen Intel Core i Quad-Core-Prozessoren der 8. Generation ca. 50 Euro mehr, wofür es aber auch mehr Leistung gibt. Ab sofort ist es zu Preisen ab 799 Euro online bei MYSN konfigurierbar.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung