Schicker surfen mit dem MIUI Browser für Android [Update ]

Kleiner App-Tipp zum Freitag, der das Surfvergnügen unter Android etwas schöner gestaltet. Der kostenlose MIUI Browser (aka Charming Browser), bringt euch einige nette Funktionen auf’s Smartphone und steht nun in einer übersetzen englischen Version zum Download bereit.

Bisher war der Browser, welcher zum MIUI-ROM gehört, nur in chinesischer Sprache verfügbar, nach der Übersetzung ist er aber durchaus auch für deutsche Nutzer interessant. Der Browser kommt unter anderem mit einem Vollbildmodus, RSS-Abos, Tabs und einer ansprechenden Oberfläche daher.

Ich habe die App gerade auf meinem HTC Desire getestet und alles lief ohne Probleme. Den Download findet Ihr hier. Wie findet Ihr den Android-Browser?

Update

Es gibt eine neuere Version, den Download findet Ihr hier.

Update 2

Jetzt wurde der offiziellen Version vom MIREN Browser, wie der MIUI Browser eigentlich heißt, Englisch als Sprache hinzugefügt. Vor der Installation bitte die alte Version deinstallieren. Den Download findet Ihr hier.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Philips Hue Play HDMI Sync Box erzeugt Surround-Beleuchtung in Smart Home

OnePlus 7T: Design offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi: Redmi K20 (Mi 9T) ist ein Erfolg in Smartphones

Tesla Model S P100D+ besiegt wohl Porsche Taycan am Nürburgring in Mobilität

Apple iPad Pro 2019: Mockup zeigt Triple-Kamera in Tablets

Telekom-Netz punktet auf Bayerns Autobahnen in Telekom

HTC plant vorerst kein Android-Flaggschiff in Smartphones

winSIM Tarifaktion: 4 Freimonate inklusive in Tarife

Ford Kuga: Drei Hybrid-Systeme stehen zur Wahl in Mobilität

Für das OnePlus 8? Oppo zeigt Flash Charge mit 65 Watt in Smartphones