Screen Filter für Android reguliert Display-Helligkeit und spart Akku

News

Der ein oder andere von euch kennt eventuell das Problem. Der Akku des Smartphones macht fast schlapp und alles, was man machen kann, um noch etwas Energie zu sparen, wurde bereits vollzogen. Einer der größten Stromfresser ist meist das Display, welches aber bei vielen Geräten selbst  im dunkelsten Zustand noch zu hell ist.

Oder sagen wir es anders, man würde noch etwas auf dem Display erkennen, wenn es dunkler als der dunkelste Zustand wäre, kann dies aber nicht einstellen. Hier kommt die kostenlose App Screen Filter ins Spiel. Denn Screen Filter ändert im Grunde nicht die Helligkeit, sondern legt einen stufenlos regulierbaren grauen Filter über das gesamte Display, was sich unterm Strich natürlich auf die Helligkeit, aber auch auf die Kontraste auswirkt.

So kann man nicht nur Akku sparen, sondern zum Beispiel auch E-Books mit weißer Schrift bei Dunkelheit angenehmer lesen. In meinen Augen durchaus nützlich.


Fehler melden15 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.