Seagate präsentiert erste 8-Terabyte-Festplatte

Seagate_Logo

Solltet ihr auf der Suche nach einem möglichst großen Datenspeicher sein, werft ihr in Kürze am besten einmal einen Blick auf das Produktangebot von Seagate. Nächstes Quartal wird die erste  8 Terabyte große HDD im freien Handel verfügbar sein.

In Zeiten von SSDs haben die herkömmlichen Festplatten noch lange nicht ausgedient. Zwar bieten sie deutlich geringere Datenraten, können dafür jedoch höhere Kapazitäten beherbergen und kommen mit einem besseren Preis-/Leistungsverhältnis daher.

Die nun angekündigte 8 TB HDD von Seagate richtet sich zwar primär an Firmen und Cloud-Anbieter, im kommenden Quartal soll sie dann aber auch für normale Endkunden verfügbar sein. Dank ihrer Größe von 3,5 Zoll kann die Festplatte in jedem herkömmlichen PC verbaut und daraufhin per SATA angeschlossen werden.

Um die Anschaffungskosten der HDD zu senken, hat Seagate bei der neuen 8 TB Festplatte die Speicherdichte noch einmal erhöht. Bei vergleichbarer Leistungsaufnahme ermöglicht man somit eine weiterhin steigende Speichermenge. Erste Tests mit 10 TB großen HDDs sind zur Zeit am Laufen.

Momentan liefert Seagate die Festplatte nur an ausgewählte Kunden. Im kommenden Quartal möchte man die HDD dann auch im freien Handel vertreiben. Preislich dürfte das gute Stück deutlich über 300 Euro, wahrscheinlich sogar 400 Euro, liegen.

via: 9to5Mac

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.