SemProM (Semantic Product Memory) – Produkte führen Tagebuch inklusive Android-App

Auf der CeBIT habe ich mich nicht nur für die neuesten technischen Geräte interessiert, sonder auch versucht etwas tiefer in die Materie einzudringen und mich an Ständen zu informieren, welche auf den ersten Blick nicht all zu pompös aussahen.

Unter anderem ist mir ein interessantes Projekt names SemProM (Semantic Product Memory) aufgefallen, eigentlich nur, da auf den Monitoren vor dem Messestand ein HT Magic mit der gleichnamigen Android-App zu sehen war. SemProM ist ein Projekt, welches die künstliche Intelligenz unserer täglichen Umgebung nutzen möchte und so Produkte und industrielle Abläufe optimiert. Klingt erstmal etwas trocken, aber ist dennoch interessant. Für Freunde des getippten Wortes gibt es einige Fallbeispiele und eine umfangreiche Erläuterung des Projektes auf der offiziellen Webseite.

Einen kleinen Teilbereich, nämlich die Android-App für den privaten Gebrauch, habe ich mir erläutern lassen und nebenbei auch abgefilmt. Bitte bedenkt, dass dies ein Forschungsprojekt ist und nicht marktreif.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.