Shazam für Mac veröffentlicht

Shazam Mac Header

Shazam veröffentlichte heute erstmals eine Anwendung für den Mac, die man ab sofort kostenlos im Mac App Store von Apple runterladen kann.

Shazam dürfte den meisten von euch ein Begriff sein, die ein Smartphone mit sich rumtragen. Falls ihr den Dienst noch nicht kennt: Es handelt sich hier um ein Programm, welches ihr starten könnt, falls ihr beispielsweise einen Track im Radio nicht kennt und wissen wollt, wie dieser heißt. Shazam hört dann im Hintergrund zu und nennt euch, sofern die Informationen im eigenen Archiv enthalten sind und erkannt werden, den Interpreten und den Titel des Songs.

Shazam MacBook Air

Die Shazam-Anwendung für den Mac kann ab sofort kostenlos im App Store runtergeladen werden. Shazam für den Mac läuft, sofern ihr das wollt, auch einfach nur unauffällig im Hintergrund und sammelt dort die Daten. Solltet ihr plötzlich auf der Suche nach dem Lied sein, öffnet ihr einfach die App und die Informationen werden euch, sofern vorhanden, angezeigt. Ob Shazam auch eine Anwendung für Windows plant, wollte man aber nicht bekannt geben.

quelle shazam

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.