• Amazon Alexa: Eigene Version für Hotels

    Amazon Echo Alexa Header

    Amazon hat eine eigene Version von Alexa für Hotels und andere Einrichtungen dieser Art (Ferienhäuser und Co) vorgestellt. Der digitale Assistent soll also, in Kombination mit der Echo-Hardware, einen neuen Bereich erschließen. Und dort macht Alexa durchaus Sinn.

    So kann eine Hotelkette zum Beispiel in jedes Hotelzimmer einen Echo einbauen und mit diesem dann Dinge wie die Temperatur oder Rollos steuern lassen. Aber auch Dinge wie Zimmerservice, Auskünfte über lokale Aktivitäten und mehr sind denkbar.

    Es gibt ein paar Optionen für die Unternehmen, auf die Daten der Nutzer (was gefragt wurde und was Alexa geantwortet hat) können sie aber nicht zugreifen. Die Daten sollen auch einmal am Tag gelöscht werden.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →