Lieferung zum Wunschtag: Amazon Day startet in den USA

Amazon Logo auf Karton

Amazon hat heute eine neue, zusätzliche Lieferoption für Prime Mitglieder in den USA eingeführt, die es ermöglicht, zu kontrollieren, an welchem Tag Bestellungen eintreffen. Das Ganze nennt sich Amazon Day und mit dieser Option können Käufer einen Tag der Woche auswählen, an dem sie ihre letzten Bestellungen erhalten.

Bestellt man mehrere Sendungen innerhalb einer Woche, kommen diese zudem am ausgewählten „Amazon Day“ gemeinsam in weniger Paketen an. Amazon profitiert davon natürlich auch, da die Anzahl der Lieferungen, die ein Lieferdienst an die gleiche Adresse liefern muss, auf diesem Weg reduziert wird.

Die meisten Artikel können bis zu zwei Tage vor Ankunft des gewählten Tages für die Lieferung am „Amazon Day“ bestellt werden. Ob und wann diese Möglichkeit auch hierzulande startet, ist noch unklar. Ich würde es jedenfalls sehr begrüßen – ihr auch?

via techcrunch

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).