• Amazon Echo Studio: Highend-Speaker vorgestellt

    Amazon Echo Studio Header

    Amazon hat heute wie erwartet einen Highend-Speaker der Echo-Reihe gezeigt, der sich Amazon Echo Studio nennen wird. Der Lautsprecher, der mit Blick auf Amazon Music HD entwickelt wurde unterstützt Dolby Atmos und wie beim Apple HomePod können die eingebauten Mikrofone den Sound im Raum optimieren.

    Amazon Echo Studio Innen

    Das Unternehmen hat hier mit Universal Music Group und Sony gearbeitet, um das Sony 360-Format zu unterstützen. Erinnert mich optisch ganz stark an den HomePod und ich glaube das ist auch genau das Ziel von Amazon, die bisher zwar solide Lautsprecher im Angebot hatten, aber ein Echo-Speaker, der es mit einem Apple HomePod oder Google Home Max aufnehmen kann, fehlte.

    Der Verkauf in den USA startet direkt und der Amazon Echo Studio wird dort für 200 Dollar erhältlich sein. Das ist viel für einen Echo-Lautsprecher, daher bin ich gespannt, wie dieser klingt und wann er nach Deutschland kommt. Für mich das spannendste Produkt von Amazon bisher, das werde ich im Auge behalten.

    Echo Studio includes left, right and top mid-range speakers that create directional sound, a directional tweeter for great, high end performance and a built-in 5.25-inch bass driver coupled with a bass port to give you the best bass response we knew how to deliver. This coupled with a format like Dolby Atmos, the sound is truly immersive.

    Amazon Echo 2019: Preise und Termine für Deutschland

    Amazon Echo 2019

    Amazon hat gestern einige neue Produkte vorgestellt, darunter Lautsprecher, Geräte mit Display, einen Ring mit Alexa und eine smarte Brille. Kurz nach dem Event landete dann auch die deutsche Pressemitteilung mit den Preisen bei uns. Es sind noch nicht alle…26. September 2019 JETZT LESEN →

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →