Amazon Kids startet auf Fire-TV-Geräten in Deutschland

Kidsplus Firetv Device

Ab sofort sind Amazon Kids und Amazon Kids+ auch in Deutschland auf ausgewählten Fire TV-Geräten verfügbar.

Damit lässt sich eine Auswahl an kindgerechten Serien und Filmen auf dem TV konsumieren. Die neue Fire TV-Oberfläche ermöglicht es Eltern ab sofort, mit Amazon Kids individuelle Profile für Kinder einzurichten oder bereits bestehende Amazon Kids-Profile auf Fire TV zu nutzen.

Die Eltern können dabei gekaufte Serien, Filme und heruntergeladene Apps wie Netflix, Disney+ oder ZDFtivi zu den Profilen ihrer Kinder hinzufügen. In Verbindung mit einem Amazon Kids+-Abonnement können Kinder „Tausende“ Filme und Serien sehen.

Eltern, die Prime-Mitglieder sind, können auch kindgerechte Prime Video-Inhalte zum Amazon Kids-Profil ihres Kindes hinzufügen. Amazon Prime kann über eine kostenlose Probemitgliedschaft 30 Tage getestet werden.

Amazon Kids für Fire TV ist zunächst auf Fire TV Stick Lite, Fire TV Stick (3. Generation), Fire TV Stick 4K und Fire TV (3. Generation) verfügbar. Im Laufe des Jahres will Amazon Kids für Fire TV auch für den Fire TV Stick (2. Generation) verteilen.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.