Android 12: Google verteilt Update für Entwickler

Android 12 Google Header

Google präsentierte vor ziemlich genau einem Monat die erste Developer Preview von Android 12 und nun steht die zweite Developer Preview für Entwickler bereit.

Mit der zweiten Developer Preview überarbeitet Google diverse Designelemente und führt auch einen Einhandmodus ein. Außerdem ist der Dark Mode nicht mehr so extrem dunkel und es gibt noch weitere Neuerungen (siehe Video unten).

Android 12: Google ist im Zeitplan

Google befindet sich somit genau im Zeitplan, denn man hat im Februar bekannt gegeben, dass im März die zweite Developer Preview von Android 12 für Entwickler kommen soll. Im April wird es eine dritte Developer Preview von Android 12 geben und die erste Beta für „alle“ Nutzer soll dann irgendwann im Mai kommen.

Android 12 Zeitplan

Eine Developer Preview richtet sich in erster Linie an die Entwickler, die bereits die neuen APIs mit ihren Android-Apps testen können. Google hält neue Funktionen auch gerne mal bis zur Beta zurück, wenn sie für Entwickler nicht relevant sind. Wir werden die Entwicklung weiter beobachten und euch dann hier informieren.

Android 12 heißt wohl intern „Snow Cone“

Google Pixel Android Header

Mit Android 10 traf Google eine Entscheidung, die viele Android-Fans enttäuschte: Man strich die Süßigkeit aus dem Namen. Es wurde aber bekannt, dass intern die Bezeichnung „Queen Cake“ genutzt wird. Bei Android 11 entschied sich Google angeblich für „Red Velvet…16. Februar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.