Android 13 geht in die Preview

Android 12 Pixel 5 Header

Google hat heute die erste Developer Preview für Android 13 veröffentlicht. Das ist noch keine Beta und nicht für normale Nutzer gedacht, sondern nur Entwickler. Und das heißt auch: Es sind nicht alle Funtkionen enhalten.

In erster Linie geht es um neue APIs und Möglichkeiten im Backend, aber es gibt auch mehr Optionen für Themes und Google scheint Material You mit Android 13 weiterzuentwickeln. Mehr Details gibt es im Android Blog.

Wann kommt Android 13? Es wird zwei Developer Previews geben, dann ist schon für April die erste Beta geplant, also etwas früher als üblich. Ab Juni will Google dann schon die Stabilität angehen, spätestens im Juli soll Android 13 stabil laufen. Klingt schon fast nach August als Release-Zeitraum.

Android 13


Fehler melden6 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. jonas 🏆

    Dieses "dark theme" sieht mal hässlich wie die Nacht aus. Google soll sich Zeit lassen sodass es vernünftig wird.

    1. Tom 🌟

      Gefällt mir von den drei Screenshots mit Abstand am besten.

      1. sven jacob 👋

        Jo, geht mir auch so. Ich liebe einfach Dark Theme. Aber Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters…

  2. max 🏆

    Und ich hab noch nicht einmal android 11… Ich glaube mein nächstes Handy wird ein Pixel.

    1. Lukas 👋

      Mit dem Gedanken spiele ich auch immer wieder. Aber bislang haben die Pixel-Phones immer mindestens eine Kleinigkeit gehabt, die mich dann vom Kauf abgehalten haben. In meinen Augen sollte es echt nicht so schwer sein, das perfekte Android-Handy zu bauen, man schaue nur auf die Konkurrenz wie Samsung oder OnePlus. Dazu noch das cleanste Android, das man bekommen kann, und man kann wirklich ganz oben angreifen. Das Pixel 6 ist ja an sich schon nah dran an der Perfektion, ich hoffe das 6a oder mindestens das 7er machen es dann besser.

  3. Cubi 🍀

    Themed Icons auch für Nicht-Google-Apps wäre toll. Meine Frau hat auf ihrem Pixel diese automatische Farbanpassung deaktiviert, weill dan Icons von WhatsApp und Co. einfach bescheuert aussehen. Das muss mit angefasst werden.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.