• Android Q: Geste statt Zurück-Button

    Google Android Q Header

    Seit Android P hat Google einen Gefallen an Gesten gefunden, doch beim letzten Release (Android 9) ist man das Thema eher stiefmütterlich angegangen. Mit der nächsten Version (Android 10) könnte sich das ändern und man orientiert sich hier immer mehr an der Gestensteuerung, die Apple mit dem iPhone X einführte.

    Im März gab es ein Video, welches eine Geste für den schnellen Wechsel bei Apps demonstrierte und mit der neuen Version von Android Q wurde noch eine Geste entdeckt: Statt den Zurück-Button zu drücken, kann man nun einfach von der linken (und aktuell wohl auch rechten) Seite in die Mitte wischen.

    Damit kommen wir der Sache nun immer näher und richtig umgesetzt, könnte das auch bedeuten, dass die Leiste unten verschwindet. Das Pixel 3 setzt bereits auf eine Gestensteuerung, die ist jedoch mit Touch-Tasten kombiniert worden. Mit Android 10 könnte Google den Schritt zu einer vollständigen Gestensteuerung gehen.

    In ein paar Tagen ist mit der dritten Beta von Android Q im Rahmen der Google I/O 2019 zu rechnen und es würde mich nicht wundern, wenn uns Google dort die Details bezüglich Gestensteuerung bei Android 10 liefert.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →