Anker Solar-Powerbank vorgestellt

Anker Powercore Solar 10000 2

Der Hersteller von Elektronik-Produkten Anker hat aktuell nicht nur seine neuen Wochenangebote gestartet, sondern führt auch ein neues Produkt in den Markt ein.

Anker hat heute die erste hauseigene PowerCore Solar-Powerbank für den deutschen Markt vorgestellt. Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich dabei um eine Powerbank, die per Sonnenlicht aufgeladen werden kann. Die „PowerCore Solar“ bietet laut Anker durch seine monokristallinen „SunPower Solarzellen“ eine Effizienz von 21,5 bis 23,5 Prozent.

Die 12 Watt starke Solar-Powerbank mit der Modellnummer A1640 bietet einen Akku mit 10.000 mAh und kann zwei Endgeräte gleichzeitig aufladen. Die Powerbank muss natürlich nicht per Sonnenlicht aufgeladen werden. Das klappt mit einem 10,5-Watt-Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten) deutlich schneller. Leider wird dieses noch per Mikro-USB-Ladekabel verbunden.

Anker Powercore Solar 10000 3

Auch eine Taschenlampe ist verbaut, die zwei Leuchtmodi von jeweils 180 lm und 45 lm sowie eine SOS-Option bietet. Außerdem bietet die Powerbank einen Schutz vor Wasser und Staub nach Schutzklasse IP64.

Die Anker PowerCore Solar 10000 kann ab sofort für 35,99 Euro bestellt werden und kommt mit der üblichen Anker-Garantie von 18 Monaten daher.

Anker Powercore Solar 10000 1

Anker: Neue Elektronik-Rabatte in dieser Woche

Anker, ein Hersteller von Elektronik-Produkten, startet auch in dieser Woche wieder zahlreiche neue Elektronik-Rabatte. Die Angebote sind wie üblich bei Amazon zu haben.  Derartige Rabattaktionen kommen bei Anker immer wieder vor und definieren im Grunde bereits die Standard-Preise für Anker-Produkte.…31. August 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).