Apple frischt das iPhone SE auf

Apple Iphonese Hero 3up 220308

Apple hat heute das „neue“ iPhone SE vorgestellt. Das ist optisch im Grunde das alte Modell, bei dem man einige Innereien aufgefrischt hat.

Das neue iPhone SE bietet verschiedene Upgrades, darunter die Leistung der A15 Bionic 6-Core CPU, neue Kamerafunktionen, 5G-Unterstützung, eine längerer Batterielaufzeit sowie eine „verbesserter Haltbarkeit“. Die restlichen Eckdaten, wie zum Beispiel das 4,7-Zoll-Display, sind bereits vom Vorgängermodell bekannt und bleiben unverändert.

Das iPhone SE 2022 kann ab Freitag, den 11. März, vorbestellt werden und soll ab Freitag, den 18. März 2022, verfügbar sein. Das iPhone SE wird mit Speicherkapazitäten von 64 GB, 128 GB und 256 GB in Mitternacht, Polarstern und (PRODUCT)RED ab 519 Euro inkl. MwSt. erhältlich sein.

Meine Meinung? Neue Chips, schön und gut, aber das Design ist echt durch. Dennoch darf das Gerät in Apples Angebot nicht fehlen, um den „unteren Preisbereich“ abzudecken.

Video: Das erste Apple Event 2022

Apple iPhone 13 (Pro) bekommt neue Farbe

Apple Iphone 13 Pro Green

Es hat sich bereits angedeutet und jetzt ist es offiziell: Apple spendiert dem iPhone 13 eine neue Farbe: Grün. Was wir bisher aber nicht wussten: Das Apple iPhone 13 Pro bekommt ebenfalls Grün als neue Option, es ist aber ein…8. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden5 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Johannes der Säufer 🏅

    was hat es mit dem neuen Gear.Club Stradale auf sich welches bei der Präsentation auf dem iPhone lief?

  2. Felix 🏆

    Ganz schön teuer für das alte Design. Das ist mittlerweile echt durch. Also wieder 2 Jahre warten bis wir ein SE mit FaceID sehen.. Außer Apple hat Angst, dass man damit die Verkaufszahlen des iPhone 12/13 Mini beschädigen würde.

  3. jonas 💎

    Hab mich jetzt so auf das Design des XR gefreut und dann das…

  4. Hazz 🏅

    Ich verstehe, dass man ein großes Portfolio für eine breite Masse anbieten will. Man hätte hier aber zumindest das Display oben anpassen können.

    1. max 💎

      Richtig! Ein 4.7 Zoll altes Display welches in drei Jahren in Reihenfolge angeboten wird ist einfach keine Innovation mehr. Hier wäre das XR Display mit 5.8 Zoll (oder so) wesentlich besser!

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.