Apple schickt iOS 13.4 in die Beta

Apple Iphone X Oder Iphone Xr Vergleich3

Apple wird uns mit hoher Wahrscheinlichkeit im Juni eine Vorschau auf iOS 14 im Rahmen der World Wide Developer Conference zeigen, die ab 2020 auch Apple Developer Conference heißen könnte. Doch bevor es so weit ist, werden wir noch iOS 13.4 sehen. Dazu kommen weitere Updates für Apple-Geräte.

Neben iOS 13.4 hat Apple gestern auch watchOS 6.2, iPadOS 13.4, macOS 10.15.4 und tvOS 13.4 in die Beta geschickt. Die Entwickler dürfen die neue Version jetzt testen und bei iOS wird es dann sicher auch bald eine öffentliche Beta geben.

Apple: Neue Software für neue Hardware?

Es steht im Raum, dass Apple in den kommenden Wochen einige neue Produkte geplant hat, zum Beispiel eine Neuauflage vom iPhone 8 mit aktueller Hardware, ein neues iPad Pro, eine rote Apple Watch Series 5 oder einen neuen HomePod.

Gut möglich, dass die Produkte einfach so vorgestellt werden, vielleicht wird es auch ein kleines Spring Event geben. Es wäre aber denkbar, dass wir die Hinweise zu den neuen Produkten mit der Zeit in der ein oder anderen Beta von Apple entdecken werden. Die Updates werden sicher gerade fleißig untersucht.

Meine Vermutung ist, dass Apple die neue Version nun ausgiebig testet und iOS 13.4, iPadOS 13.4 und Co. dann die Grundlage für die neuen Geräte sein werden, die man womöglich im März vorstellt. Möglich wäre ein kleines Event Mitte März und danach gibt es die finalen Updates und die neue Hardware.

Apple Spring Event 2020 Preview

Apple iPad bleibt Tablet-Marktführer

Apple Ipad Pro 2018 Test11

Apple präsentierte vor knapp 10 Jahren das iPad und dominierte damit recht schnell den Tablet-Markt. In den Jahren danach haben viele damit gerechnet, dass Google und die Android-Partner einen ähnlichen Weg wie bei den Smartphones wählen und den großen Marktanteil…1. Februar 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).