iOS 14.5: App-Tracking deaktivieren und iPhone mit Apple Watch entsperren

Apple Iphone 12 Pro Smartphone Hand Header

Apple veröffentlichte gestern wie erwartet iOS 14.5 und außerdem auch noch ein Update für die anderen Plattformen, darunter auch watchOS 7.4. Das Update bringt viele Neuerungen mit, zwei davon möchte ich hier aber noch kurz hervorheben.

iPhone mit Apple Watch entsperren

Die für ich wichtigste Neuerung ist das Entsperren mit der Apple Watch. Dazu wird logischerweise nicht nur iOS 14.5, sondern auch watchOS 7.4 benötigt. Habt ihr die beiden Updates installiert, dann geht in die Einstellungen und schaut unter „Face ID & Code“, dort sollte eure Apple Watch etwas weiter unten auftauchen.

Apple Watch Se Apps Header

Bei mir ist zum Beispiel der Menüpunkt „Apple Watch Silber“ zu sehen, den muss man dann erst noch aktivieren. Das kann ein paar Sekunden dauern und dann wird das Apple iPhone automatisch entsperrt, wenn Face ID erkennt, dass man eine Maske als Mundschutz nutzt und eine Apple Watch am Handgelenk trägt.

Die Funktion unterscheidet sich also ein bisschen von der für Android und Wear OS, das iPhone ist in der Nähe der Apple Watch nicht immer entsperrt. Das geht nur, wenn Face ID euer Gesicht mit einer Maske erkennt. Und da wir die sicher noch eine Weile tragen müssen, ist das eine sinnvolle Ergänzung für das iPhone.

iPhone mit App-Tracking

Ebenfalls neu ist die „„App-Tracking Transparenz“, die Apple im Januar bestätigt hat. Diese Funktion ist nun in iOS 14.5 integriert. Bedeutet: Eine App muss euch vorher fragen, ob sie euch auch außerhalb der App weiterhin tracken darf.

Apple Tracking Feature

Womöglich habt ihr iOS 14.5 schon installiert und das Pop-up auch schon bei der ein oder anderen App gesehen. Weiter unten habe ich euch auch noch ein neues Video von Apple eingebunden, welches sich der neuen iOS-Funktion widmet.

Falls ihr euch aber sicher seid, dass euch keine App tracken darf, dann geht in die Einstellungen und dort auf Datenschutz. Hier solltet ihr jetzt „Tracking“ sehen und könnt den Haken einfach entfernen. Dann kann euch keine iOS-App mehr tracken.

Video: Darum nutze ich ein iPad

Kommentar: Darum nutze ich ein iPad

Apple Ipad Pro Keyboard Header

Das Apple iPad begleitet mich nun seit über 10 Jahren. Doch warum nutze ich ein iPad und gibt es Dinge, die ich beim Tablet noch optimieren würde? Vor zwei Wochen ging mein Kommentar zum iPhone online und ich habe erklärt,…24. April 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.