Apple iOS 15: So packt ihr die Tableiste im Safari-Browser nach oben

Apple Iphone 12 Apps

Mit iOS 15 hat sich Apple in diesem Jahr mit den optischen Änderungen doch etwas zurückgehalten, einen großen Unterschied im Vergleich zu iOS 14 gibt es aber. Die Tableiste (Adressleiste) in Safari ist jetzt standardmäßig unten im Browser.

Ich habe die Beta in diesem Jahr gar nicht getestet und war daher gestern doch ein bisschen davon überrascht (auch wenn ich es wusste). Doch ich habe gehört, dass das optional geworden ist, da das einige Nutzer bei der Beta kritisiert haben.

Safari: Tableiste unten anzeigen

Wie packt ihr die Adressleiste also wieder nach oben? Eine Option ist ein Blick in die Einstellungen, dort geht ihr auf Safari, scrollt hier ein bisschen runter und könnt dann „Tabs“ sehen. Hier zeigt euch eine Grafik schon die zwei Optionen an:

Apple Ios 15 Safari Tabs Einstellungen

Es geht aber auch schneller, und zwar direkt in Safari. Klickt dazu einfach auf „aA“ in der Adressleiste und wählt „Tableiste oben anzeigen“ aus. Es gibt diese Option natürlich auch umgekehrt („Tableiste unten anzeigen“), wenn sie schon oben ist.

Apple Ios 15 Safari Tabs Browser

Ich habe sie gestern direkt wieder nach oben gepackt, aber auch gehört, dass sich einige an unten gewöhnt haben und das jetzt besser finden. Da man es schnell in Safari wechseln kann, werde ich diese Woche mal beide Optionen testen.

Video: Samsung QN90A im Test

iPhone, iPad Pro und AirPods: Apple soll große Pläne für 2022 haben

Apple Ipad Pro Display Header

Das iPhone 13 (Pro) orientiert sich beim Design am iPhone 12 (Pro), allerdings gibt es eine deutlich bessere Kamera und 120 Hz bei den Pro-Modellen. Man könnt es als S-Jahr bezeichnen, auch wenn sich Apple gegen ein „12S“ entschieden hat.…20. September 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden6 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. mobo

    Oben bietet sie aber nicht die Funktionalität wie unten.

  2. Felix

    Also ich finde die neue Option gut. War bei Windows phone damals auch so, dass die Leiste unten war. Gut so, denn das ist näher an meinen Fingern :)

  3. Tom

    wenn man sich dran gewöhnt hat ist die Leiste unten wirklich klasse!

  4. Hazz

    Die Leiste unten wurde doch hauptsächlich für Iphone Max Pro User eingeführt, da diese oftmals Probleme hatten diese mit einer Hand zu erreichen. Die normalen Iphone User werden vermutlich sogar mit der oberen Leiste besser zurecht kommen.

    1. Stefan

      Nochmal: Die beiden Leisten unterscheiden sich in der Funktionalität! Unten kannst du zwischen den Tabs wischen und oben nicht!

  5. max

    Danke dafür! Bei mir blendet sich die Leiste nicht aus wenn sie unten ist. Wenn sie oben ist dann macht sie das.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.