Apple iPad Pro 5 und AirPods 3 wohl im ersten Halbjahr 2021

Apple Ipad Air 4 2020 Display

Während Apple heute den Launch neuer iPhones feiert und kommende Woche neue Macs ins Rennen schickt, schaut Ming-Chi Kuo wie immer in die Zukunft. Er gehört zu den zuverlässigsten Quellen, wenn es um Apple geht, daher ist es immer wieder interessant seine Prognosen für die kommenden Monate zu sehen.

Neues iPad Pro kommt Anfang 2021

Heute schließt er sich aktuellen Meldungen rund um das neue iPad Pro an, bei dem es in der ersten Jahreshälfte 2021 ein großes Upgrade geben soll, welches Mini-LEDs mitbringt. Apple hat angeblich viele Produkte mit Mini-LEDs geplant, das iPad Pro könnte das erste Produkt davon sein – wobei es noch eine Frage gibt.

Derzeit ist noch unklar, ob beide Pro-Modelle mit Mini-LEDs kommen werden, oder nur das große Modell. Die Gerüchtekücjh spricht immer wieder davon, dass das Modell mit 12,9 Zoll den Anfang macht. Weitere Produkte mit Mini-LEDs sollen ein MacBook mit 14 Zoll, ein iMac Pro, ein iPad mit 10 Zoll und ein iPad mini sein.

AirPods 3 kommen auch schon bald

Kuo behauptet außerdem auch, dass wir in der ersten Jahreshälfte die AirPods 3 bekommen werden. Das hat auch Mark Gurman vor ein paar Tagen in den Raum geworfen, womit wir zwei der drei zuverlässigsten Apple-Quellen hätten, die das behaupten. Zu neuen AirPods Pro hat sich Kuo heute noch nicht geäußert.

Apple AirPods 3 angeblich gesichtet

Apple Airpods Pro Header

Apple plant für Anfang 2021 neue AirPods und die dritte Generation wird dann im Gegensatz zur zweiten Generation mit einem größeren Upgrade daher kommen. Es soll ein neues Design geben, welches dem der Apple AirPods Pro entspricht. Da liefert uns…5. November 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.