• Apple soll 2020 ein kleineres iPhone auf den Markt bringen

    Apple Iphone Alt Header

    Die iPhones sind in den letzten Jahren immer größer geworden und wenn man ein „Einsteiger-iPhone“ mit aktueller Hardware möchte, dann muss man bereit sein, ein 6,1 Zoll großes Gerät zu kaufen (iPhone XR). Viele vermissen sowas wie das iPhone SE und obwohl es viele Gerüchte über einen Nachfolger gab, es kam nie.

    Doch Anfang 2020 soll Apple nun doch ein kleineres iPhone geplant haben. Es geht zwar nicht in Richtung SE, doch das Modell soll mit dem Design des iPhone 8 daher kommen. 4,7 Zoll wären, wenn auch mit Rand, immerhin etwas kompakter, als die 6,1 Zoll des iPhone XR. Das Modell soll dann direkt mit dem Apple A13 und 128 GB Speicher erhältlich sein, der Preis könnte 650 Dollar betragen.

    Zugegeben, der Trend zu großen Displays ist da, aber viele Hersteller vergessen die Nachfrage nach kompakteren Smartphones. Es muss nicht gleich in Richtung iPhone SE gehen (wobei es auch hier Nutzer gibt, die das gerne in aktueller Version kaufen würden), aber sowas wie ein aktuelles iPhone 8 würde sich sicher auch gut verkaufen. Es ist noch früh für so ein Gerücht, vorstellen könnte ich es mir aber. Sollte da etwas dran sein, werden wir im Herbst sicher mehr erfahren.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →