Apple fixt 2021 endlich die MacBooks

Macbook Pro Front

Die MacBooks waren vor ein paar Jahren ein guter Standard in der Laptopbranche, doch dann entschied sich Apple für eine Richtung, die viele Nutzer abschreckte.

MacBook Pro: Der SD-Slot kommt zurück

Apple entfernte den SD-Slot, obwohl SD-Karten auch Jahre später ein wichtiger Standard in der Branche sind, der auch noch eine Weile bleiben wird. Apple hatte den beliebten MagSafe-Anschluss, entfernte diesen dann aber ebenfalls. Und dann war da noch das Fiasko mit der Tastatur, welches aber schon gelöst wurde.

Nun scheint Apple die MacBooks endgültig zu fixen und kehrt zu den Wurzeln zurück. Wir haben schon erfahren, dass ein sehr großes Update für die neuen Pro-Modelle ansteht und Mark Gurman von Bloomberg behauptet nun, was wir schon vermutet haben: Auch der SD-Slot wird 2021 ein Comeback bei Apple feiern.

MacBook Air: Großes Update kommt

Das MacBook Air soll entweder Ende 2021 oder Anfang 2022 übrigens auch ein großes Upgrade mit einem aktualisierten Design und dünneren Displayrändern erhalten. Den Anfang machen also vermutlich die Pro-Modelle im Sommer oder Herbst und etwas später wird auch der Bestseller der Reihe (Air) aktualisiert.

Dünne Displayränder, neues Design, eine gute Tastatur, keine Touch-Leiste, ein SD-Slot, MagSafe, Displays mit Mini-LED-Technologie und die nächste Generation der M-Chips. Wer jetzt nicht zwingen ein MacBook benötigt, dem kann man nur empfehlen, dass er unbedingt die kommende Generation abwarten sollte.

Ich habe mich zwar 2020 von meinem MacBook getrennt, da mir klar war, dass es das mit den Reisen zu Events vorerst war, aber falls das wieder kommt und ich wieder häufiger unterwegs sein sollte, dann freut es mich, dass Apple da sicher schon eine neue und gute MacBook-Generation auf den Markt gebracht hat.

Video: Das Apple iPad Pro 2021

Apple soll VR-Headset für 2022 geplant haben

Htc Vive Cosmos Elite Bild2

Apple hat große Pläne für die erweiterte Realität (AR = Augmented Reality), das sieht man auch bei den Produkten, die Dinge wie einen Lidar-Sensor bekommen haben. Doch das passende Headset (bzw. die Brille) macht noch Probleme. Apple will zunächst mit…21. Januar 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.