MacBook Pro: Apple bringt alte Ports zurück

Macbook Pro Front

Apple ist dafür bekannt, dass man gerne vor anderen Unternehmen einen eher unkonventionellen Schritt geht. Man entfernte zum Beispiel den 3,5 mm-Anschluss oder das Netzteil im Lieferumfang und die Konkurrenz folgte oft direkt danach.

Doch bei einer Sache lag man falsch und das wird man 2021 korrigieren: Die SD-Karte ist in den letzten Jahren nicht ausgestorben und in der Pro-Welt weiterhin ein wichtiger Standard. Und es deutet sich auch nicht an, dass sich das ändert.

MacBook Pro 2021 mit SD- und HDMI-Ports

Schon Mark Gurman hat behauptet, dass der SD-Slot daher ein Comeback im MacBook Pro 2021 feiern wird und nun schließt sich mit Ming-Chi Kuo eine zweite und sehr zuverlässige Quelle an. Doch er hat noch ein neues Detail für uns.

Apple soll nicht nur den SD-Slot zurückbringen, die neuen MacBooks bekommen wohl auch einen HDMI-Port. Den würde ich jetzt nicht zwingen benötigen, aber es ist schön zu sehen, dass Apple endlich auf die Kritik der Pro-Nutzer gehört hat.

Die neuen Pro-Modelle sollen laut Kuo in der zweiten Jahreshälfte kommen, wobei Gurman vor ein paar Tagen von Mitte 2021 sprach. Man kann davon ausgehen, dass Apple sie womöglich im Juni im Rahmen der WWDC 2021 ankündigen (falls es eine WWDC im Juni gibt) und dann im Juli auf den Markt bringen wird.

Video: Das Apple-Lineup für 2021

Leak soll Apple AirPods 3 zeigen

Apple Airpods Pro Test7

Es gibt ziemlich viele Hinweise, dass uns Apple im Frühjahr 2021 eine ganz neue Generation der AirPods zeigen wird. Wobei „ganz neu“ vielleicht etwas übertrieben wäre, denn man soll sich beim Design bei den Apple AirPods Pro bedienen. AirPods 3…22. Februar 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.