• Apple: Neue MacBooks deuten sich an

    Apple Macbook 2017 Header

    Nach dem Upgrade für das MacBook Pro deuten sich nun weitere Upgrades der Mac-Reihe an. Bei Digitimes behauptet man, dass sich Apple für das „preiswerte“ MacBook den Partner Quanta (Start im September) geschnappt hat. Es gibt seit längerer Zeit Gerüchte, dass Apple eine Art Nachfolger des MacBook Air geplant hat.

    Doch auch eine Neuauflage des MacBook steht wie jedes Jahr an und bei Best Buy in den USA (größer Elektronikhändler dort) sind einige Modelle der 12 Zoll Version nun nicht mehr lieferbar. Kommt bald eine neue Lieferung? Möglich, aber ich denke man wird so langsam auch die Lager leeren.

    Das MacBook wurde im Juni 2017 das letzte Mal aktualisiert, ein Upgrade in den kommenden Wochen ist also sehr wahrscheinlich.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →