Apple One: Abo-Bundle deutet sich an

Apple Iphone 11 Pro 2020 Header

Wie der in Sachen Apple stets bestens informierte Mark Gurman von Bloomberg aktuell berichtet, steht ein Abo-Bundle von Apple vor der Tür. Bereits Oktober könnte es starten.

Apple bereitet demnach sogar eine Reihe von Bundles vor, mit denen Kunden mehrere der digitalen Dienste des Unternehmens zu einem günstigeren monatlichen Preis abonnieren können, als diese einzeln kosten würden.

Die Bundles, die intern als „Apple One“ bezeichnet werden, sollen schon im Oktober zusammen mit der nächsten iPhone-Generation auf den Markt kommen. Sie sollen die User dazu anregen, mehr Apple-Dienste zu abonnieren, was zu mehr wiederkehrenden Einnahmen führen soll.

Apple One: Mehrere Abo-Bundles geplant

Es werde laut den Informationen verschiedene Stufen der Abo-Bundles geben. Ein Basispaket wird Apple Music und Apple TV+ enthalten, während eine teurere Variante diese beiden Dienste und auch den Apple Arcade-Spieledienst umfassen wird. Die nächste Stufe wird zudem noch Apple News+ enthalten, gefolgt von einem preiswerteren Paket mit zusätzlichem iCloud-Speicher.

Das sind alles unbestätigte Informationen aus internen Quellen bei Apple. Die Gerüchte zu solchen Angebote gibt es aber bereits länger und die Pläne ergeben auch Sinn. Sobald es weitere Details dazu gibt, erfahrt ihr davon bei uns im Blog.

Drillisch Tarife: Sim.de mit neuer Allnet-Flat-Aktion

Sim Card Header

Ab sofort starten neue Aktionstarife bei einer Drillisch-Mobilfunkmarke, die nur bis zum 16. August 2020 um 23:59 Uhr verfügbar sind. Ab heute gibt es zwei neue Aktionstarife von der Drillisch-Marke Sim.de. Der bisher bereits verfügbare 4-GB-Tarif wurde erneut im Preis…13. August 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).