Apple schließt Shazam-Übernahme ab

Apple hat heute bekannt gegeben, dass es die Übernahme von Shazam abgeschlossen hat. Dies war möglich geworden, nachdem die EU grünes Licht gegeben hat.

Shazam ermöglicht es Songs durch Anhören der Musik, die in der Umgebung eines Nutzers gespielt wird, zu identifizieren. Die App wird laut Apple in Kürze werbefrei für alle Anwender zur Verfügung stehen.

Shazam wurde weltweit über 1 Milliarde Mal heruntergeladen und Anwender nutzen die Shazam App jeden Tag über 20 Millionen Mal, um Songs zu identifizieren.

‎Shazam
Preis: Kostenlos
Shazam
Preis: Kostenlos

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).