• Apple startet „Shot on iPhone“-Challenge

    Apple Iphone X Test9

    Apple hat heute die „Shot on iPhone“-Challenge ins Leben gerufen. Wer daran teilnehmen möchte, der muss nur ein Foto mit dem Hashtag #ShotOniPhone auf Instagram oder Twitter hoch laden. Außerdem muss man bei seinem Bild auch mitteilen, mit welchen iPhone es gemacht wurde.

    Interessant ist, dass Apple das Bearbeiten der Bilder mit der eigenen Foto-App oder Apps von Drittanbietern erlaubt. Dank Photoshop kann aus einem eher mäßigen Bild so auch ganz schnell ein spektakuläres Bild werden. Wobei man als Fotograf natürlich noch „das Auge“ für die Komposition benötigt.

    Die Fotos können ab sofort eingereicht werden und wer sein Foto nicht bei einem sozialen Netzwerk teilen möchte, der kann es auch via Mail an Apple schicken. Details dazu findet ihr hinter der Quelle. Die Challege endet am 8. Februar und dann wird eine ausgewählte Jury den Gewinner ziehen.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →