Apple stellt AirPort und Time Capsule ein

Apple hat bekannt gegeben, dass man die AirPort-Reihe und AirPort Time Capsul nun endgültig einstellen wird. Die Restbestände werden noch verkauft und dann ist Schluss, die Produktion der Gadgets wurde bereits offiziell einstellt.

Das Ende vom Router-Geschäft wurde bereits Ende 2016 bekannt, Apple hat länger als erwartet weiter gemacht. Das Unternehmen möchte in den kommenden Tagen aber auch noch Tipps für Alternativen veröffentlichen. Der Support für die Gadgets wird noch eine Weile bestehen bleiben, wie lange ist jedoch unklar.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.