• Apple Watch: Authentifizierung in macOS nicht nur beim Entsperren geplant

    Apple Watch Series 4 Test7

    Wer eine Apple Watch in Kombination mit macOS nutzt, der kennt sicher die Option, dass man seinen iMac oder das MacBook aus dem Standby-Modus holen und automatisch entsperren kann – sofern man eine Apple Watch trägt. Nutze ich quasi täglich und macht auch Dinge wie Touch ID komplett überflüssig.

    Doch bisher funktioniert das nur, wenn man einen PC von Apple entsperren möchte, 9TO5Mac hat erfahren, dass Apple diese Option mit dem nächsten Update für macOS auch ausbauen möchte. Dann soll die Authentifizierung auch bei anderen Dingen funktionieren, aktuell ist aber noch unklar wo genau.

    Vielleicht wird man es auch so nutzen, dass man sich zum Beispiel bei den Banking-Apps und Co damit anmelden kann. Dann wäre übrigens auch der Schritt zu Touch ID oder gar Face ID für die Mac-Modelle in Zukunft überflüssig. Wobei nicht jeder eine Apple Watch besitzt, aber zumindest für Besitzer der Uhr wäre das dann die angenehmste Art, um den Mac oder Apps zu entsperren.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →