Apple Watch soll irgendwann Panikattacken erkennen können

Apple Watch Series 5 Aod Header

Apple soll für eine kommende Apple Watch neue Sensoren entwickeln und die Software so optimieren, dass sie Panikattacken erkennt. Mit der Zeit soll die Apple Watch dazulernen und einen vorher warnen, wenn das Stresslevel ansteigt.

Heißt: Nach der physischen Gesundheit wird nun die mentale Gesundheit eine Rolle spielen und in die Health-App von Apple einfließen. Es wird berichtet, dass die Apple Watch aber erst noch lernen muss, wie die Symptome für eine solche Panikattacke aussehen und man eigene Angaben dazu machen kann.

Apple Watch: Entwicklung wird noch etwas dauern

Diese Neuerung wird aber wohl noch nicht mit der Apple Watch Series 6 und watchOS 7 im Herbst eingeführt, sondern soll sich in der Entwicklung befinden. Wir könnten sie 2021 oder 2022 sehen, denn wie Max Weinbach berichtet, ist so ein Feature (falls es kommt) wohl noch knapp zwei Jahre entfernt.

Der Schritt würde jedenfalls nicht überraschend kommen, denn die Gesundheit ist bei Apple schon länger ein wichtiges Verkaufsargument für die Apple Watch.

Apple iPad: Mein Fazit nach 10 Jahren

Apple Ipad Header

Das Apple iPad feiert 2020 seinen 10. Geburtstag, vorgestellt wurde es aber im Januar 2010. Im April startete dann allerdings der Verkauf in den USA. Steve Jobs präsentierte im Januar 2010 das erste iPad und bekam dafür viel Kritik. Es…11. April 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.