Assassin’s Creed Valhalla: Ubisoft ist sehr zufrieden

Assassin Creed Valhalla

Ubisoft hat mitgeteilt, dass Assassin’s Creed Valhalla einen sehr guten Start diese Woche hingelegt hat. Das neue Spiel der Reihe wurde schon am ersten Tag von „außergewöhnlich“ vielen Spielern gespielt. Konkrete Zahlen nennt man nicht, aber es waren doppelt so viele, wie beim letzten Titel (Assassin’s Creed Odyssey).

Ubisoft profitiert vom Next-Gen-Hype

Das dürfte aber nicht nur der Verdienst von Ubisoft sein, die ein gutes Spiel auf die Bein gestellt haben, das liegt auch am Marketing von Sony und Microsoft. Die neue Xbox und PlayStation starten diese Woche im Handel und beim Marketing nutzen die beiden Unternehmen den Ubisoft-Titel gerne in ihren großen Werbeclips.

Assassin’s Creed Valhalla kommt also genau zum richtigen Zeitpunkt auf den Markt. Das Spiel ist mit der großen Welt und guten Grafik gut für die Next-Gen-Konsolen geeignet und als Launch-Titel von diesen wird es beim Marketing von Sony und Microsoft derzeit aktiv genutzt. Microsoft fokussiert sich sogar auf das Spiel, da das neue Halo (eigentlich als Lauch-Titel geplant) erst 2021 kommt.

In den kommenden Wochen geht Ubisoft davon aus, dass man von diesem Hype rund um die Xbox und PlayStation weiter profitieren wird. Wer die Hoffnung hatte, dass die Reihe nach Valhalla wieder mehr zum Ursprung finden wird, den muss ich aber enttäuschen. Ubisoft fühlt sich durch diesen Erfolg bekräftigt, dass die Entwicklung der Reihe genau richtig war und man damit weitermachen wird.

Mir gefällt Valhalla bisher gut

Ich spiele Assassin’s Creed Valhalla nun auch seit einigen Stunden auf der Xbox Series X und bin bisher zufrieden. Die Tiefe der Charaktere ist zwar oberflächlich, aber die das Spiel sieht gut aus und macht bisher Spaß. Ich habe seit dem ersten Teil der Reihe aber auch kein Assassin’s Creed in den letzten Jahren gespielt.

Bei den Bewertungen bei Amazon gehen die Meinungen auseinander, ebenso bei Metacritic. Die einen mögen, was Ubisoft aus der Reihe gemacht hat, die anderen hassen es. Da ich keine emotionale Bindung zu dieser Reihe habe und das als komplett neuer Spieler betrachte, bin ich da vielleicht auch nicht so kritisch.

Video: Xbox Series im Test

PlayStation 5: Sony nennt Details zu Spielen für 2021

Ratchet Clank Header

Die Sony PlayStation 5 wird am 19. November in Deutschland starten und kommt mit neuen Spielen wie Spider-Man: Miles Morales und dem Remake von Demon's Souls. Doch wie sieht es mit anderen PS5-Spielen aus, die man gezeigt hat? Diese sind…10. November 2020 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.