• Audi Q4 e-tron concept vorgestellt

    Audi Q4 E Tron Concept

    Audi hat auf dem Genfer Automobilsalon einen Ausblick auf ein neues rein elektrisch angetriebenes Automobil gewährt. Audi Q4 e-tron concept heißt der SUV mit vier Türen und 4,59 Meter Außenlänge.

    Zwei Elektromotoren treiben das Audi Q4 e-tron concept an. 150 kW leistet der E-Motor im Heck und mobilisiert ein Drehmoment von 310 Newtonmeter. Der Frontmotor versorgt die Vorderräder mit bis zu 75 kW und 150 Newtonmetern. Die Systemleistung beträgt 225 kW.

    Der Akku im Fahrzeugboden speichert 82 Kilowattstunden und soll damit nach WLTP-Standard eine Reichweite von mehr als 450 Kilometern möglich. Geladen wird der Akku mit maximal 125 Kilowatt. So dauert es etwas über 30 Minuten, um wieder 80 Prozent der Gesamtkapazität zu erreichen.

    https://twitter.com/Audi_Press/status/1102833692169461760

    Die Technik des Q4 e-tron concept steuert der Modulare Elektrifizierungs-Baukasten (MEB) bei, der im Volkswagen-Konzern künftig in zahlreichen E-Automobilen, von der Kompaktklasse bis in die gehobene Mittelklasse, zu finden sein wird. In der zweiten Jahreshälfte 2020 soll das Serien-Debüt des Audi Q4 e-tron erfolgen.

    A192525 Large

    4,59 Meter Länge, 1,90 Meter Breite und 1,61 Meter Höhe

    A192560 Medium A192562 Large A192571 Large

    Weitere Details zum Fahrzeug könnt ihr der Pressemeldung hinter nachfolgendem Link entnehmen.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →