• AVM FRITZ!Box 6820 LTE: Version 2 mit neuem Modem

    6820 Fritzbox Lte V2 Avm

    AVM hat der FRITZ!Box 6820 LTE ein neues Modem verpasst. Das war aufgrund eines Lieferantenwechsels nötig geworden. Darauf weist der Blog maxwireless aktuell hin. Zukünftige Kunden dürfte das erfreuen, denn mit der Hardwareanpassung verdoppelt sich die maximale LTE-Geschwindigkeit der FRITZ!Box 6820 LTE auf bis zu 300 MBit/s.

    Zum Einsatz kommt nun ein  LTE Cat.6 Modem von Intel, welches auf einem M.2-Chip von Fibocom verbaut ist. Unterstützt werden die LTE-Bänder 1, 3, 7, 8, 20 und 32, nicht aber 28. Das 2G-/GSM-Netz kann mit dem neuen Modem zudem nicht mehr genutzt werden.

    Die aktualisierte AVM FRITZ!Box 6820 LTE wird in manchen Shops direkt als „v2“ ausgewiesen, nicht aber bei allen Händlern. Im Zweifel ist es besser, nach dem neuen EAN 4023125028427 zu suchen, wenn man sicher gehen möchte, auch das „neue“ Modell zu erhalten.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →